Eine geschmackvolle Liason: Jazz ist verführerisch und kann, wie Schokolade, süchtig machen – genau wie das durch hochwertige Schokoladen ergänzte Menü unseres Küchenchefs, begleitet von groovigen Jazz-Klängen.

im Winkeller 1360

Menüservice:

18.00 - 20:00 Uhr

3-Gänge-Schokoladenmenü

inkl. Aperitif

Schokoladige Überraschung

Jazzkonzert:

20:00 - ca. 22:00 Uhr

Das Izabella Effenberg Trio wurde beim Bruno Rother Jazz-Wettbewerb in Nürnberg ausgezeichnet. Die Musik verbindet Jazz, klassische Musik und darüber hinaus. Improvisation und arrangierte Parts fließen zusammen und ermöglichen immer den Austausch zwischen den drei Musikern und den drei Instrumenten. Alle Kompositionen stammen von Izabella und sind kleine Miniaturen, in denen sie nach ihrem eigenen, charakteristischen Klang sucht.

„Izabella Effenberg ist eine moderne Jazz-Vibraphonistin voller Seele. Ihre Wurzeln sind klar erkennbar und dennoch hat sie einen einzigartigen Klang entwickelt. Die Musik ist überall mit Einflüssen von links und rechts, von oben und unten. Izabella führt diese kleine Gruppe mit ihrem satten Ton in virtuose Variationen und hochtemperierte Ausbrüche; Sie ist wirklich in der Lage zu kommunizieren und die Musik zu öffnen. Ihre Kompositionen sind stark ausgearbeitet und voller unterschiedlicher Farben. Trotzdem lässt sie viel Raum für Freiheit und Gefühle."

Liner Notes

"Jazz & Schokolade"

Izabella Effenberg Trio

Izabella

 

Izabella Effenberg - Vibrafon, Array Mbira, Glas Harfe

Jochen Pfister - Klavier (Keyboard)

Anton Mangold - Harfe